Mittwoch, 12. Oktober 2011

Kosmetik-Aufbewahrung Pt. 2: Das Schrankzimmer

Wie versprochen gehts heut mit Pt. 2 weiter. Eigentlich haben wir eine 2 Raumwohnung...eine Toilette, ein Bad (natürlich ebenfalls mit Toilette wie ihr gestern sehen konntet), einen Flur, eine Küche, ein großes Wohnzimmer und 1 Tür zu einem eigentlichen Schlafzimmer. Dort ist allerdings eine Zwischenwand eingezogen und das traf sich perfekt um daraus ein Schrankzimmer zu machen, denn ich hab ja allerhand Kram von dem ich mich nicht trennen kann :D


Auf der rechten Seite steht ein Kleiderschrank, den ich aus Platzgründen auch ein wenig mit für meine Sammlung und Hamstereinkäufe nutzen musste. Unten am Schrank sind 2 große Schubladen. Die erste beinhaltet eigentlich Bademode, aber das Zeug hab ich einfach zusammen geschoben :D
Nun finden dort viele noch verschlossenen Pflegeprodukte und feuchte Kosmetiktücher Platz.
Die Schublade darunter hab ich komplett leer gemacht und solche Plastetrenndinger von Ikea reingemacht, damit eine gewisse Grundordnung herrschen kann :D
Platz findet darin vor allem meine Sammlung von Handcremes und gehamsterten Deos :) Aber ich hab auch Reisegrößen von Duschbad und Body Milk, sowie BodyShimmer und Zahnpastazeug drin.

Gegenüber ist ein großer Schrank von Ikea mit sehr viel Tiefe. Dieser musste unter meinem Kaufwahn auch ganz schön leiden...ich hab doch so schon kaum Platz :D
Ich hab den Schrank in 5 Fächer unterteilt. Im obersten (nicht im Bild) sind Kerzen und Kram.
Im Fach darunter ist ganz viel Kram (hinten im Bild) und Haarstyling-Utensilien wie Föhn und Glätteisen etc.
Darunter ist ein Fach voller Kram. Leere Döschen, Kontaktlinsenbehälter, leere Pigmenthüllen, Haarfärbungen und 2 wichtige Fächer: Ganz links vorne: benutze Produkte, die ich loswerden will, aber zu schade zum wegschmeißen finde. Und ganz rechts vorne: eventuelle Preise für Gewinnspiele auf meinem Blog.
Darunter haben wir noch ein Fach, welches eigentlich ordentlicher sein könnte.
Hier hab ich ein Chaos aus neuen Parfums und welchen, die ich gerade nicht benutze. Etliche neue Mascaras (die Meisten hab ich in die silberne Dose gesteckt), neue Lidschattenbases, AMU-Entferner, Face Primer, Matte Fluids und Produkte, die ich bisher noch nicht öffnen wollte, weil ich etwas ähnliches oder gleiches schon im Gebrauch habe. Da hab ich auch kürzlich die domol Farbfangtücher reingeworfen *grr* Die passen natürlich nicht dahin.

Das unterste Fach besteht vor allem aus Sonnencremes, Haarschutzspray, Handseifen und Sachen, die nirgendwo anders reingepasst haben. Außerdem bewahre ich hier griffbereit Pinseletuis und andere Täschchen für Kosmetika und Schmuck auf, denn ich fahre ja oft nach Leipzig. In dem einenPinseletui von Sigma (ganz unten) habe ich außerdem noch Pinsel, die ich nie verwende :D
So, das wars schon von meinem Schrankzimmer, aber damit ihr euch noch ein besseres Bild machen könnt hier noch eine Totalansicht:
Hinter dem linken Schrank ist die Gipswand, die Schrankzimmer und Schlafzimmer trennt, allerdings gibt es keine Tür sondern einen schmalen Durchgang ;)

Kommentare:

  1. oh wow, hast du viele sachen! Dein schrankzimmer finde ich toll, wir haben unseren schrank auch in einer vertiefung zwischen küche und schlafzimmer.
    ich bin zurzeit ein bisschen auf dem ausmist-trip und verkaufe einen haufen sachen, die ich selten oder nie benutze - vielleicht wäre das auch was für dich? ich packe den erlös auf mein tagesgeldkonto und freue mich :-)
    Ich benutze dafür ebay, kleiderkreisel, second skin (beauty junkies, das forum von luxurious beauty und beauty24.
    das ist so unglaublich befreiend - gerade weil man wieder sieht, was man eigentlich alles hat. Du könntest doch zB deine Pinsel die du nicht benützt verkaufen und einige Kosmetik oder Pflegesets zusammenstellen und dann alles neu sortieren, das ist echt befriedigend sage ich dir! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. soviele Handcremes... die wirst du in deinem ganzen Leben nicht aufbrauchen :D

    AntwortenLöschen
  3. meine güte das ist ja ne wahnsinns sammlung!

    AntwortenLöschen
  4. @Erdbeerküsschen: Ich hab schon mal was bei Ebay verkauft, aber irgendwie hatte ich damit nur Stress. Aber vielelicht sollte ich wirklich mal gucken was ich noch verkaufen kann/will....kann mir vorstellen, dass es toll ist, wenn man wieder mehr Platz hat (und Geld) ;)

    @Jessi: Ich bin handcremesüchtig und die werden definitiv leer ;) Die nächsten warten auch schon auf ihren Einkauf :D

    @shownlight: es sieht vielleicht viel aus, aber ich hamstere ienfach gern, vor allem kauf ich gern bei Rossmann im Angebot :D
    Aber Mascara darf ich definitiv nicht mehr kaufen :D

    AntwortenLöschen
  5. Hi!
    Vielen Dank für deinen Besuch! Lese dich jetzt auch regelmässig.
    Bei mir sieht es so ähnlich aus! Echt Chaotisch. Ich versuche ständig aufzuräumen und zu entsorgen, aber kaum geht eines weg kommen zwei wieder!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Wow, du hast mich überzeugt, dass ich nicht so viele Sachen hab!!! Nein aber echt finde ich sehr schöne möglichkeit die "Sachen" aufzubewahren!!!

    AntwortenLöschen