Montag, 31. Januar 2011

The Versatile Blog Award

Juhu, ich hab wieder einen Award bekommen! Und zwar hat die liebe Ket aka Die mit dem Rotstift mir den Versatile Blog Award verliehen. Übrigens hat sie gerade die magische 100 Leser Grenze erreicht *neid*  Ich find den Award klasse - vielen lieben Dank dafür!!!
Die Regeln

Danke der Person, die dir den Award gegeben hat und verlinke sie in deinem Post. Erzähle uns 7 Dinge über dich. Gib' den Award an 15 kürzlich entdeckte, neue Blogger. Kontaktiere diese Blogger und lass' sie wissen, dass sie den Award bekommen haben.

7 Dinge über mich: 


1. Ich habe erst im November 2009 angefangen mich so richtig für Kosmetik und Nagellack zu interessieren. Die Nagellacksammelei ging sogar erst später los und jetzt ist meine Sammlung schon so riesig als ob ich schon ewig sammeln würde ;)

2. Ich habe 2 Tattoos und einige Piercings. Die meisten Piercings hab ich am Ohr. Ich hatte auch schon 2 mal ein Augenbrauenpiercing, aber das Erste ist rausgewachsen und das Zweite war immer entzündet, also hab ich statt netter Piercings hässliche Narben an meinem rechten Auge. Außerdem hab ich 1 Intimpiercing udn ich bin heute noch übe rmich erstaunt, dass ich das tatsächlich gemacht hab :D

3. Ich bin absolut nicht dumm, aber ich hab ein bescheidenes Abi :( Ich habe mich nur für Jungs interessiert und hatte einfach keine Lust zu lernen. Es ist eigentlich ein Wunder, dass ich das Abi überhaupt bestanden hab. Ich hatte übrigens Deutsch-Englisch als Leistungskurs. Ich glaub mit Lernfächern hätt ichs nicht gepackt ;) Mein Abitur hab ich mit 2,8 bestanden! Aber: In Sachsen ist das Abitur auch sehr viel schwieriger als in anderen Bundesländern - glaubt mir!


4. Nach dem Abi wusste ich nicht was aus mir werden soll, also hab ich ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in einem freien Kindergarten gemacht. Ich habe ein jahr mit 1-3jährigen Kindern gearbeitet und dafür fast kein Geld bekommen. Dennoch war es für mich eine wunderschöne Zeit und ich bin sehr viel reifer geworden. Ich habe sehr viele nette Menschen kennengelernt und die Kinder werde ich nie vergessen. Außerdem hab ich viel über Kindererziehung gelernt - nur für den Fall ;)

5. Ich arbeite in einer Bibliothek, aber ich bin keine Bibliothekarin, sondern ein FAMI (Fachangestellte für Medien-u. Informationsdienste). Eigentlich wollte ich immer Sozialpädagogik studieren, aber es hat damals nie geklappt und jetzt würde ich meinen festen Arbeitsplatz nicht für ein Studium aufs Spiel setzen, da es ja auch zig  Sozialpädagogen gibt und die Aussichten auf einen tollen Job eher gering sind.

6. In meiner Ausbildung hab ich mir sehr viel Mühe gegeben, so war ich in der Berufsschule Jahrgangsbeste und hab meine Ausbildung mit 1,0 beendet, wodurch ich einen Antrag auf Begabtenförderung stellen konnte. Man kann diese 3 Jahre lang nutzen. Ich hab sie allerdings nur einmal genutzt. Ich hab mit meinem Freund eine Sprachreise gemacht. Alleine hätte ich mich nie getraut, aber mit ihm bin ich nach Australien (Sydney) geflogen und wir haben dort wundervolle 4 Wochen verbracht. Durch die Begabtenförderung war die Reise für mich nicht sooo teuer. Ich weiß allerdings nicht mehr wieviel Geld ich dazu bekommen hab, aber auf jeden Fall hat es den Flug abgedeckt :) 


7. Ich habe 2 mal im Jahr Geburtstag! Natürlich nicht richtig. ich bekomm auch nur 1mal Geschenke, aber am 04.08. werd ich immer von meiner Mutter angerufen und mir bedeutet das total viel!!!
Ich hatte am 04.08.2000 mit meinem damaligen Freund einen schrecklichen Autounfall. Dieser Tag hat mein Leben verändert. Ich möchte nicht schreiben was mir alles passiert ist, aber mir ist es sehr schwer gefallen wieder ins Leben zurückzufinden. Nicht nur die körperlichen Folgen haben mich verändert, denn als 16jähriges Mädchen war ich einfach noch nicht so gefestigt um mit so einem Schicksal umgehen zu können. Ich hab mich gehasst, hab mein sowieso geringes Selbstbewusstsein komplett verloren, aber habe dadurch eine eigenartige Schutzmauer aufgebaut durch die Dinge gemacht hab, die ich heute niemals machen würde. Mein damaliger Freund und ich haben überhaupt nicht zusammen gepasst, aber aus Angst keinen Freund mehr zu finden blieb ich noch lange mit ihm zusammen. Es war sehr schwer für mich die Beziehung endgültig zu beenden, denn egal was mich alles an ihm störte, dieses Erlebnis wird uns immer verbinden, auch wenn seine Unfallfolgen nicht annähernd so schlimm waren! Meine Mutter hat mir damals so viel geholfen und es tut mir so leid, dass sie wegen mir so viel leiden musste und so viele Ängste durchstehen musste. Ich werde meiner Mutter das niemals vergessen ♥


Uff, jetzt muss ich den Award an 15 Blogger weiter geben. Zum Glück lese ich so viele, aber ich versuch natürlich keine Blogs zu nehmen, die schon tausende Leser haben:

AmyLee

Mareike(Noch ein Make Up Blog)

Federstrich und Pinselschwung

Anndeelicious

create or die

Kleenehimbeere

Jabelchen

Make-Up Chest

Miss Bathory

Puderperle

Reader meet the author

Frau Kirschvogel und/oder LackMamsell&SwatchMarie


Looks like Valerie

AnDesBeautyBlog

Fields of paperflowers

Ich freue mich schon über jeden 7 Dinge zu lesen ;) Ich hoffe, dass auch Alle Lust haben mitzumachen!

Anchors Away - die ersten Lacke sind da!

Meine Bestellung von Nailetc ist schon am Samstag angekommen und ich hab mich sehr gefreut!
von links nach rechts: OPI DS Sapphire(mit Karton) - China Glaze Lighthouse - China Glaze Sea Spray
von links nach rechts: OPI DS Sapphire - China Glaze Lighthouse - China Glaze Sea Spray
Verdammt - die DS Lacke kenn ich fast alle gar nicht :(


Mein Fazit:
Den DS Sapphire hätt ich nicht unbedingt gebraucht, aber der Holo-Effekt is genau wie bei dem Original unbeschreiblich schön und für mich fast besser als von China Glaze etc.

Der Lighthouse war zu Beginn der einzige Lack, den ich aus der Anchors Away Le haben wollte. Er war zickig im Auftrag (flüssig) und wird von mir wahrscheinlich nur mit farbiger Base genutzt werden, aber er glitzert so wundervoll, dass ich mich jetzt schon auf drauf freue ihn bei den ersten Sonnenstrahlen zu tragen!

Der Sea Spray landete durch Blog-Anfixung im Warenkorb und er ist insgesamt wohl der tollste der 3 Lacke! Er deckt in einer Schicht, lässt sich super auftragen, hat eine Farbe, die ich noch nicht habe und ist einfach wunderschön. Leider geht der Schimmer den man beim Auftragen sieht verloren (zumindest auf dem Tip), aber er ist eindeutig einer meiner neuen Lieblinge!!!!

Wie gefallen euch die Lacke?

Sonntag, 30. Januar 2011

Strohwitwe again...

Es ist zwar ein Ningeln auf hohem Niveau, aber ich find es immer schrecklich wenn der Mann ne Woche auf Dienstreise ist. Ich fühl mich dann immer soooo einsam. Jetzt ist er grad auf dem Weg nach Berlin Tegel um von dort nach München zu fliegen.
Ich hab mir aber viel vorgenommen! Ich möchte meine ganzen Kramecken aufräumen und alles n bissel mehr ordnen. Mit meiner Nagellackordnung werd ich mich auch nochma beschäftigen müssen. Außerdem möchte ich n bissel vorbloggen. Es sind 2 Pakete am Wochenende gekommen und n paar ältere Dinge hab ich ja auch noch nicht gezeigt (MAC, Sigma)!
Wenn mich doch irgendwann die Einsamkeit überwältigt kuschle ich mich ins Bett mit meinen Kläusen* und für Naschkram hat meine Mum gesorgt. Sie hatte mir schon für die letzte Strohwitwenzeit ne Tüte Jelly Bellys geschickt und ich hab davon noch welche und ne kleine Packung ist zum Geburtstag noch dazu gekommen. Ich bin also versorgt!

Außerdem hab ich ja ne große DVD-Sammlung und Gilmore Girls könnt ich auch ma wieder gucken.
Am Mittwoch geh ich nach der Arbeit mit n paar Arbeitskollegen bowlen. Ich war schon ewig nicht mehr und befürchte, dass ich mich danach von n paar Fingernägeln verabschieden kann.
Ich werde die Woche schon überstehen und wahrscheinlich werd ich gar nicht alles schaffen, was ich mir vorgenommen hab...

*die Kläuse: Ja, ich bin 27 Jahre alt und wahrscheinlich ist es nicht meinem Alter entsprechend an Kuscheltieren zu hängen, aber es gibt ein paar in meinem Leben, die viel mit mir durchgemacht haben und an denen ich einfach hänge!
Die Klaus-Story:
Ich war im Dezember 2005 mit nem Kumpel auf dem Weihnachtsmarkt in Leipzig. Dann sind wir bei Galeria Kaufhof vorbeo gegangen, wo wir zum Kickern /Tischfußballspielen aufgefordert wurden. Wir sollten gegeneinander spielen und wer gewinnt, der hat einen 5€ Gutschein bekommen. Da ich damals sehr viel gekickert habe und auch in einer Liga gespielt habe, hab ich natürlich gewonnen. Da der Kicker in der Kinderabteilung aufgebaut war, waren um mich herum ein Haufen süße Kuscheltiere, aber mich als alten Schweinefreund hat sofort nur eins interessiert. Ich nahm es dann also für 10€(eigentlich 15€) mit und das süße Kissenschwein erhielt den Namen Klaus! Wie manche schon wissen hab ich 5 Tage nach Weihnachten Geburtstag und wie sollte es auch anders sein - natürlich bekam ich von einer Arbeitskollegin das Gleiche Kissenschwein geschenkt. Das mochte ich dann natürlich nicht so doll, weil das Erste schon tief in meinem Herz verankert war, aber ich nannte es Klaus 2 aka der böse Klaus. Der fand lange keine Beachtung bis der Mann in seine erste eigene Wohnung zog und ich alle 2 Nächte bei ihm geschlafen hab. Um nicht auf mein Schwein verzichten zu müssen zog der böse Klaus also zu ihm. Als wir später ein halbes Jahr eine Fernbeziehung hatten, hat sich der böse Klaus wieder als praktisch erwiesen und seitdem sind es nur noch die Kläuse. Heute leben beide friedlich miteinander und werden abwechseln vom Mann und mir genutzt (ich kann fast nicht mehr ohne!).
links: unsere Standardversion rechts: aufgeklapptes Kissen
Leider erkennt man auf dem Foto gar nicht so richtig wie abgenutzt und dreckig die beiden aussehen. Die wurden zwar schon gewaschen, aber ich leide immer, wenn ich die Waschen soll, deshalb ist der letzte Waschgang auch schon eeeeewig her! Weil die beiden aber eben schon so mitgenommen aussehen, hab ich dem Wann kurz vor Weihnachten angekündigt, dass ich in Leipzig zu Galeria gehe und nach den Schweinen gucken werde - auch wenn er mich für verrückt hält! Gesagt getan: Ich war schon richtig verzweifelt, denn ich zweifelte sehr daran, dass die Schweine, die es vor 5 Jahren gab immernoch vorrätig sein könnten. Erst lief ich freudestragelnd auf einen rosafarbenen Haufen, aber es waren andere süße Schweine. Ganz runde flauschige. Hätt ich fast mitgenommen, wenn ich in ner kleinen düstren Ecke nicht 2 Kissenschweine gesichtet hätte. Beide von 15€ auf 10€ reduziert. Nach einem Luftsprung groff ich mir eins und lief zur Kasse, aber der Mann brachte das 2. auch noch mit und sagte, dass er mir das 2. zu Weihnachten schenkt, damit wir noch mehr Ersatz haben :)
So war es dann auch:
Hallo Frederick! (den Affentick hat übrigens meine Mutter)
Leider konnte ich beide Schweine noch nicht mit nach Hause nehmen, da wir einfach zuviel Gepäck hatten. (Außerdem muss ich die Kläuse ja noch drauf vorbereiten). Ich freue mich über den Familienzuwachs von Frederick und Gustav (dieser Name steht aber noch nicht 100%ig). Jetzt muss ich nicht mehr so viel Ansgt haben, dass ein Klaus beim Waschen kaputt geht...

Bestellung bei HotHoops und NOTD - OPI DS Illuminate

Ich hab ja n paar Sachen bei HotHoops bestellt und bin ganz zufrieden:
Außerdem hab ich noch n paar Ohrringe bestellt, aber die heb ich auf...für mein Gewinnspiel, welches irgendwann statt findet!

Hier noch ein Tragefoto vom Herzstück meiner Bestellung, dem Doppelring:
Edit: Der Doppelring fällt relativ groß aus und passt mir gerade so mit ner kleinen M. Mädels mit breiteren Fingern werden aber keine Probleme haben, da der Ring dehnbar ist...
Auf dem Foto könnt ihr auch schon mein NOTD sehen: Es ist ein OPI DS Lack und zwar Illuminate
Es ist ein brauner Ton mit einigen Holo-Partikeln (aber nicht der ganz tolle Holo-Effekt) und einem leichten grünen Duochrome-Einschlag, der sich aber nicht einfangen lässt und auch nur ganz subtil ist.
Ich hab ihn schon ewig und bisher nur 1x getragen. Das wird sich jetzt ändern! Er ist super - auch im Büro!

Samstag, 29. Januar 2011

kleiner Catrice Einkauf

Bei IhrPlatz hab ich die unangetastete Catrice Le "Urban Baroque" entdeckt. Da ich zuvor von Ket mit dem Illuminating Powder angefixt wurde hab ich dieses und den Lipstick Victoria mitgenommen.
Aber da ja alle guten Dinge 3 sind und ich bei dem tollen Fashion Week Trip Kets Eyebrow Set von Catrice benutzen konnte hab ich das auch gleich mitgenommen. Ich fands nämlich super :)

Freitag, 28. Januar 2011

Freitagsfüller


1.  Ich glaube heute wird der Tag schnell vorbei gehen!
2.  Pizza esse ich am liebsten mit den Fingern.
3.  Das Dschungelcamp bei RTL gucke ich jeden Abend - auch wenns peinlich ist!
4.  Ich gebe immer Geld für Kosmetik aus, sogar in schlechten Zeiten.
5.  Was Kaffee angeht, ich hab meinen Konsum seit einem halben Jahr sehr eingeschränkt und  trink     fast nur noch Tee.
6.  Ich hab ständig Kopfschmerzen, das muss am Wetter liegen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen gemütlichen Abend mit meinem Schatz, morgen habe ich den Wocheinkauf geplant und Sonntag möchte ich am liebsten Streichen, weil der Mann dann wegfliegt und mich eine Woche alleine lässt!

Ich hab gewonnen!

Ich hatte bei Pieper per Facebook an nem kleinen Gewinnspiel mitgemacht und hab jetzt den Gewinn erhalten:


Es ist das Eau Pure Duschgel von Biotherm.
Bei Pieper hab ich keine schöne Beschreibung gefunden, daher hier eine von Douglas:


Das leichte Duschgel mit ätherischen Ölen reinigt die Haut pflegend und wirkt vitalisierend. Der belebende Duft von Eau Pure bleibt als zarter Hauch auf der Haut zurück. Für die tägliche Anwendung geeignet.
  • Eigenschaft: reinigend
  • Hauttyp: Normale Haut
  • Duftnote: frisch

Anwendung: eine kleine Menge auf die angefeuchtete Haut auftragen, aufschäumen und anschließend gründlich abspülen. 

Ich bin ja fast erschrocken, dass das kleine Duschgel tatsächlich 19,95 € bei Pieper und 21 € bei Douglas kostet! Ich hab es noch nicht ausprobiert, aber es riecht richtig toll. Ich freu mich schon drauf damit zu duschen, aber ich muss erst noch eins aufbrauchen ;)

Vielen Dank an Pieper für den tollen Gewinn :)

Meine Nagellackbestellungen

Bestellt am 16.01. bei Nailetc

OPI DS Sapphire
China Glaze Sea Spray
China Glaze Lighthouse

Bestellt am 19.01. bei maiandjays

OPI Not like the movies (Katy Peryy)
OPI Simply Smashing (Serena Williams)
China Glaze Sci-Fi
China Glaze Metallic Muse
China Glaze Passion
China Glaze Harmony
China Glaze For Audrey
China Glaze Awaken
China Glaze Ick-a-body
Zoya Ki (Danke Ket - fürs anfixen)

Außerdem steht noch ne 10er Bestellung bei maiandjays in den Startlöchern... wenn ich alles zusammen hab, dann berichte ich :) Und in der Zeit hoffe ich, dass die anderen Lacke endlich ankommen!

Donnerstag, 27. Januar 2011

H&M Bestellung!

Folgendes Teil behalte ich schonmal!
Und jetzt noch die fraglichen Teile:



Die Bildqualität ist bei den Selbstauslöserbildern immer ziemlich bescheiden :(
Ich will nicht alles zurück schicken...aber ich seh halt überall dick aus. Jaaaa, ich bin ja auch dick geworden, aber ich will das ja nicht extra betonen. Was meint ihr???

Übrigens hab ich dem Mann auch wieder was mitbestellt und er behält es auch :) Wenigstens Einem ne Freude gemacht!

Ausbeute von Titus

Ich hab von meiner Titus-Bestellung nur 2 Teile behalten, aber dafür 2 richtig tolle Dinger ♥
Carhartt W Kodiak

Volcom Flight-Speed-Zip
Die Carhartt Jacke hab ich zwar schon in schwarz, aber sie ist schon mehrere Jahre alt und sieht etwas mitgenommen aus. Außerdem konnte ich bei einem sagenhaften Preis von 69,99€ nicht Nein sagen :)
Ich hatte die Jacke auch noch in der Farbe purple bestellt, aber da diese 20€ teurer war als Rot und mir beide gefielen hab ich mich für die preiswertere entschieden!
Den Volcom Zipper hab ich nicht zum ersten Mal bestellt. Ich hatte ihn das letzte Mal aber aus Vernunft für einen Preis von 74,99 € zurück geschickt. Jetzt hab ich ihn für 59.99€ behalten. Außerdem gab es noch 10% Geburtstagsrabatt ;)
Ich hatte auch noch ne kurze Hose bestellt, aber die war zu klein :( bzw ich zu breit *heul*

Der Titus Einkauf war ja noch einfach, aber bei H&M brauch ich eure Hilfe bzw Meinung!

Mittwoch, 26. Januar 2011

Gewinnspiel bei AmyLee

Die liebe Amy hat anlässlich von eigentlich 130 Lesern auf ihrem Blog ein tolles Gewinnspiel veröffentlicht. Mittlerweile hat sie schon weit mehr als 200 Leser :D So schnell kann es also gehen.
Ich möchte auch mal ein Gewinnspiel machen und dann ganz viele Leser bekommen :) Aber zuerst möchte ich auch ohne Gewinnspiel ein paar mehr Leser bekommen und vielleicht sogar ein paar Mädels, die aich kommentieren ;) Ich hab jedenfalls schon 4 Sachen für ein Gewinnspiel gesammelt und ich würd mich drüber freuen :)
Aber zurück zum Gewinnspiel von Amy!
Es gibt bei ihr 3 verschiedene Sets zu gewinnen, aber ich interessiere mich eigentlich nur das Erste. Okay, das dritte wär auch nicht schlecht, aber guckt mal was im ersten Set enthalten ist:
Das wär genau der richtige Gewinn für mich. Also drückt mir die Daumen. Und wenn ihr auch Lust auf den tollen Gewinn bekommen habt oder euch die anderen Sets mal anschauen wollt, dann klickt hier und nehmt bis 30.01 teil!

Fettiger Schwan

Gestern Abend hab ich mitm Mann ja Black Swan angeschaut. Ich fand ihn ganz gut, obwohl ich mir mehr erhofft hatte, aber das Thema war ja eh nicht so meins, obwohl ich ganz früher mal Ballett getanzt hab. Die Inszenierung war super (wow!!!) und die schauspielerische Leistung von Natalie Portman war beeindruckend. BTW: Ich musste mich immer dran erinnern wie klein sie noch bei Leon - der Profi war und wie erwachsen sie jetzt ist. Außerdem war sie extrem abgemagert, aber musste sie vielleicht extra für den Film. Wär nicht allzu zart beseitet ist kann sich den Film gern angucken. Er hat einige sexuelle und n paar eklige Szenen (mein Nagelherz hat geblutet bei einigen Szenen). Wir haben den Film kostenlos geguckt, da ich n Gutschein von meinem Verkehrsbetrieb hatte. Dafür wars n sehr guter Film, aber als DVD möchte ich ihn nicht unbedingt!

Da meine Haare gestern schon ganz schön fettig waren (Sonntag Abend gewaschen - Fotos von Dienstag Nachmittag) hab ich spontan mal mein neues Trockenshampoo von Balea ausprobiert.
fettig

fettig

fettig

mit Trockenshampoo
Ergebnis
Ich bin vom Duft angetan, aber das Ergebnis konnte mich nicht überzeugen. Vielleicht hätte ich mehr nehmen müssen - kein Plan! Man sieht schon eine positive Veränderung, aber auch einen leichten Grauschleier. Der ist allerdings nur bei Blitzfotos so intensiv zu sehen. Mir viel er in natura nicht auf. Ich hatte aber trotzdem n angeklatschtes Gefühl. Wenn ich es nochmal teste und wieder nicht zufrieden bin, dann muss ich es wohl zurück geben!
Ich hatte übrigens nach meiner Mandel-OP im Jahr 1998 zum ersten und bis jetzt zum letzten Mal ein Trockenshampoo und das war wirklich Horror. Ich hatte danach stumpfe graue Haare :D Da ist das Balea Trockenshampoo schon viel besser!

Habt ihr das Trockenshampoo schon getestet??? Was haltet ihr davon?

Ich hab übirgens nach dem Kino meine Haare richtig gewaschen ;)

Dienstag, 25. Januar 2011

Meine neue Adidas-Tasche und neues trnd-Projekt

Guten Morgen liebe Leser,

mir gehts leider immer noch nicht besser - kein Wunder bei dem Wetter :(
Habt Ihr Ideen wie man schnell wieder fit wird?
Heute Abend geh ich mit dem Mann ins Kino zu "Black Swan". Ich bin gespannt!

Jetzt möchte ich euch aber erstmal meine neue Tasche von Adidas zeigen....
Adidas "SPO SHOP"
Sie ist total leicht und hat ne coole Form!
Das hab ich bei adidas.de über sie gefunden:
Frauen Shopper
Techy, sporty and feminine details all come together in the adidas Shopper shoulder bag. Based on an authentic adidas style, it's made from a durable ripstop fabric and features a mesh panel and pleated slip-in pocket to add a softer look.

  • 100% Polyamide

  • Dimensions: 34/26 x 33 x 10 cm



  •  Ich hab 29,95€ für sie bezahlt und bereue keinen Cent ;)

    Außerdem mach ich wieder bei einem trnd-Projekt mit. Diesmal geht es um Airwaves Strong.
    Ich sag euch - die haben den Namen echt verdient! Ich hab heut auf Arbeit schon einige verteilt und Fragebögen ausgefüllt. Bisher sind sie ganz gut angekommen.

    Habt ihr die Kaugummis schon mal probiert oder macht ihr vielleicht auch beim Projekt mit?

    Montag, 24. Januar 2011

    Das erste Album meiner Band ;)


    Dieser Tag geistert ja grad durch die Bloggerwelt und ich möchte auch mitmachen :)

    Anleitung (gefunden bei Kontrollmops):
    1. Geh auf Wikipedia (ich habe das englische genutzt) und klicke auf “zufälliger Artikel”. Der erste Artikel, der erscheint, ist der Name deiner Band.
    2. Gehe auf quotationspage.com (oder wikiquotes.org) und clicke auf “random”/”zufällige Seite”. Die letzten vier oder fünf Worte des letzten Zitats auf der Seite bilden den Titel deines ersten Albums.
    3. Gehe auf flickr und klicke auf “Entdecken”. Dreimal nun refreshen und dieses Bild wird nun dein Albumcover.
    4. Öffne irgendein Grafikprogramm (z.B. photoshop oder picnik.com, wenn du kein eigenes Programm besitzt) und setze aus Bandname, Titel und Bilddatei dein Cover zusammen.
    5. Mitmachen und posten!

    Und das wär mein Album:

    Ich finds lustig :)

    Macht auch mit und postet mir doch euren Link!!!

    Gekauft!!!!

    So, ich werde natürlich noch zeigen was ich in der letzten Zeit alles gekauft hab!!! Fangen wir mit dem ältesten Einkauf an - leider auch die unspektakulärste Beute!
    Am Dienstag war ich nach der Arbeit bei DM, wo ich mich zum ersten Mal nach Pflegeprodukten für Männer umgesehen habe. Hab meinem Schatz ne Schrundensalbe für seine garstigen Füße und ne Bodylotion von Balea Man gekauft. Die BL reichts übrigens sehr gut nach Mann ;)
    Für mich hab ich bei DM noch das Balea Trockenshampoo gekauft (hab es aber immer noch nicht ausprobiert)! Bei Karstadt gabs beim SIX-Sale ein paar Ohrringe und bei Rossmann hab ich mir ne neue Flüssigfoundation geholt. Dazu folgt noch ein Bericht! Es ist die Mattitude HD-Foundation von Astor! Bezüglich der Farbe konnte ich mich nicht recht entschieden und hab Ton 2 genommen, da der am Hals sehr gut aussah und falls er doch zu dunkel wär könnte ich ihn wahrscheinlich im Frühling tragen, wenn ich etwas Farbe bekommen habe!

    Was kommt noch?
    - großer MAC-Einkauf
    - Catrice Einkauf
    - Adidas
    - Titus
    - H&M
    - HotHoops

    Sonntag, 23. Januar 2011

    Oh nein - ein komischer Tag!

    Die liebe Ket hat mich getaggt - aber es ist ein eigenartiger Tag! Ich bin grad im Grippostad-Fieber und finds ganz schön anspruchsvoll, aber was tut man nicht alles ...   
    1. Was hast du in der rechten Hosentasche?
    Ich sitz hier grad im Bademantel, der hat zwar Taschen, aber da is nix drin ;)

    2. Das zwölfte Wort in der viertletzten Mail, die du bekommen hast - wie heißt es und was sagt es über dich aus?

    "time" - ähm, was sagt Zeit über mich aus? Ich bin eigentlich n ziemlich pünktlicher Mensch. Ich hasse es zu spät zu kommen! Aber im Kontext dieser Mail ging es um delivery time - sprich: ich hab mal wieder was bei maiandjays geordert :D

    3. Wärst du ein Limerick, welcher wärst du und warum?

    Oh Man, das überfordert mich jetzt. Ich kenn zwar die Bedeutung und hab sicher schon welche gelesen, aber auswendig würde ich jetzt keinen wissen und schon gar keinen, der dann auch noch zu mir passen würde :D Ich muss leider passen!

    4. Welche Taste auf deiner Computertastatur magst du am liebsten und warum?


    Auf jeden Fall die ESC-Taste! Man kann nie was falsch machen, es gibt immer ein Zurück ;)

    5. Kannst du aus dem Kopf beschreiben, wie das Fliewatüüt aussieht?
    Waaas??? Kein Plan was das ist... Das Wort erinnert mich aber irgendwie an die Kinowerbung für den neuen Film mit Til Schweiger und seiner Tochter. Die kennt Coq au vin nicht und sagt "kokowääh" und so ist auch der Name des Films...

    6. Welche Assoziation verbindest du mit dem Wort beba?
    Das Wort ruft in mir keine Assoziation hervor. Zuerst denke ich an Bebe und dann an Bipa. In Griechenland hatten wir österreichisches Fernsehen und da kam ständig Werbung für Bipa. Ich hab kein Plan was BIPA ist, aber ich denke es war ne Drogerie oder so.

    7. Beschreibe das vierte Kleidugsstück von rechts in deinem Kleiderschrank!

    In welchem Kleiderschrank? Ich hab mehrere abgetrennte Schränke ;) Aber etwas passt fast auf alle Teile: sie sind zu klein :D

    8. Wenn du dich zwischen einer Zwiebel, einem Eimer Wasser und einem Tintenkiller entscheiden müsste, was würdest du wählen?
    ein Eimer voll Wasser...wenn das Wasser leer ist hab ich immer noch den Eimer...quasi 2 zum Preis von Einem :D

    9. Schließe die Augen und nimm irgendetwas aus deinem Mülleimer. Was ist es und warum hast du es weggeworfen?
    Zu faul um in die Küche zu gehen und auch zu angeekelt, deshalb wirds mein Schreibtischmülleimer...oh, ein Kassenzettel...aber langweilig..nur vom Wocheneinkauf bei Kaufland. Weggeworfen hab ich das Ding, weil ich den Einkauf schon abgerechnet habe (der Mann und ich teilen natürlich die Kosten der Lebensmitteleinkäufe und ich mach dann immer die Abrechnung).

    10. Was steht auf der Rückseite deiner Armbanduhr?
    Ich trage fast nie ne Armbanduhr und müsste jetzt auch suchen...ich hab eine von Fabiani und die färbt ab, weshalb ich sie auch nicht mehr trage ;)

    Da ich den TAG nicht so toll finde, werde ich keine bestimmten Leute taggen. Also alle die Lust drauf haben - bitte mitmachen!

    Übrigens hat Ket jetzt auch den "Bericht" über ihren Gewinn geschrieben! Guckt hier mal vorbei!

    Samstag, 22. Januar 2011

    Ein unvergesslicher Abend bei der Fashion Week!

    So, da bin ich wieder! Ich hatte nen aufregenden Tag und musste gestern noch ausnüchtern!!!!
    Die liebe Ket hat bei einem total krassen Gewinnspiel gewonnen und zwar:
    Einladung zur Fashion Week inkl. Fahrt, Hotel, Fashion Show + Party für 2
    Und sie hat mich mitgenommen! Das Ganze fand am Donnerstag statt. Da ich vermute, dass Ket noch einen ganz ausführlichen Bericht schreibt, verfasse ich nur schnell eine Kurzfassung:
    Ich bin am Donnerstag sofort nach der Arbeit nach Berlin ins Ellington Hotel gefahren. Das Hotel war ausgebucht, wodurch wir das wohl schönste Zimmer, die Turmsuite, bekamen.



    n schnelles Bild vom AMU
    Wir machten uns schnell fertig und ab gings in den Bärensaal des alten Stadthauses, wo die Fashionshow statt fand. Ich hab mich total fertig gemacht, weil ich nicht so aufgestylt war, aber letztendlich wars gar nicht so wild. Leider hatten wir "nur" Stehplätze. Die Leute mit Sitzplätzen bekamen Goodie-Bags mit ner Handcreme und nem Mac-Lippenstift.

    Es war sehr intererssant, aber auch sehr kurz. Danach trafen wir die anderen Gewinner und die Gewinnspiel-Verantwortlichen! Es wurden noch Fotos gemacht (ich will gar nicht wissen wie ich aussehe) und danach sind wir wieder Richtung Hotel gefahren. Ganz edel waren wir dann bei KFC :D Dann haben wir noch n bissel Zeit im Hotel verbraucht bis wir uns auf den Weg ins Felix machten.
    elegante Ket mit elegantem Wasser

     Irgendwie hatte ich gar nicht soo viel Bock, aber es wurde dann noch ein wundervoller Abend. Es war ein riesiger Club und an der Seite waren die VIP-Bereiche, wo wir mit den anderen Gewinnern und den Veranstalter einen Tisch hatten. Wir mussten nix bezahlen und es stand sofort ein großer Eimer mit einer XXL.Vodka Flasche und vielen Dosen Red Bull und Tonic Water da. Wir waren also gut versorgt und obwohl die Musik nicht unser Fall war haben wir uns gut amüsiert :) Ich saß noch nie in einem VIP-Bereich - werd ich wohl auch nie wieder, aber es war schon ziemlich cool, denn wir hatten viel Platz, Sitzplätze und eben Getränke :)
    die Riesenflasche
    Ich ♥ das Bild!!!!!
    Wir waren erst nach um 5 wieder im Hotel und kurz vor halb 10 wurden wir von der Putzfrau geweckt :D Wir guckten dann mal zum Frühstück, aber so richtig viel konnten wir nicht zu uns nehmen ;)
    Dann mussten wir auch schon unsren Kram zusammenräumen, da wir bis 12 Uhr auschecken mussten. Danach gingen wir noch n bissel shoppen, aber da wir so fertig waren haben wirs nich endlos ausgedehnt! Meine Beute seht ihr so schnell wie möglich!
    Schaut doch mal auf Kets Blog...ich bin schon sehr auf ihren Bericht gespannt!
    Dieser Tag war zwar stressig, aber wirklich der Wahnsinn! Ich freue mich so, dass ich das mit ihr zusammen machen konnte...und es war irgendwie alles wie früher und total cool!!! Diesen Tag werd ich nie vergessen!!!!
    Ein gaaaanz großes Danke an meine liebe Ket!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Musik-TAG Day 30 - Your favorite song at this time last year

    Argh, nicht schon wieder! Aber man muss ja bei der Wahrheit bleiben, deshalb kommt nun mal wieder Empire state of mind, aber diesmal in der Version mit Jay-Z. Ich mag zwar die Solo-Version fast noch mehr, aber vor nem Jahr hab ich dieses Feature wirklich ständig gehört und liebe es auch jetzt noch!


    So, nun ist der Musiktag auch vorbei! Mir hats gefallen ;)

    Freitag, 21. Januar 2011

    Musik-TAG Day 29 - A song from your childhood

    Ich habe eine 8 Jahre ältere Schwester. Durch sie hab ich schon sehr früh Gruselfilme gesehen und eben auch Musik gehört. Allerdings lief auch oft Matthias Reim, von daher würde ich das nicht als musikalische Beeinflussung werten :D
    Von ihr hab ich den folgenden Song als MC (Kassette) geschenkt bekommen, da ich ihn immer auditiv migeträllert habe :D


    Inner Circle - Sweat

    Den nächsten Song hatte meine Schwester als Original-MC und hat ihn rauf und runter gespielt (vor allem zum aufräumen- wir mussten uns ein klitzekleines Zimmer teilen):

    SOUL ASYLUM Runaway Train
    Hochgeladen von richard6195. - Familienevents, Geburtstage und Eltern Videos.

    Donnerstag, 20. Januar 2011

    Musik-TAG Day 28 - A song that makes you feel guilty

    Da fällt mir gleich einer ein... die Geschichte ist allerdings sehr privat, deswegen muss der Song reichen:



    Mittwoch, 19. Januar 2011

    NOTDs: Schwarz/weiß und Valentinstagsnägel

    Ich glaube so oder so ähnlich hatte Ket ihre Nägel zu meinem Geburtstag und da ichs cool fand musste ich es heute auch mal so versuchen:
    BC: P2 Ultra Strong Nail Hardener
    Essence Black&White LE -White Hype
    Isadora Graffiti Nail Top Black Tag
    TC: Essie Good to go

    Ich habs nur Husch-Husch gemacht und mit dem Black&White LE Lack komm ich auch nicht besonders gut klar, aber die "Farbe" und Deckkraft sind toll.
    Ups, ich muss mich auch mal wieder um meine Nagelhaut kümmern, aber ich find meine Lemon Butter grad nicht grrr
    Die Crackle-Nägel gefallen ja vielen nicht, aber ich finds irgendwie lustig, aber ewig kann ichs auch nicht tragen!
    Dann hab ich passend zum 4 1/2 Jährigen gedacht, dass ich mir mal n "romantisches" Stamping auf die Nägel haue...
    Das war die Grundierung:
    China Glaze Millenium
    Dann hab ich ein Stamping gemacht mit der Konad-Schablone m 65 und dem roten Jolfin-Stampinglack:
    Der letzte Schritt:
    P2 Snow Glam LE: Rose Red
    Eigentlich ist Romantik ja gar nicht mein Fall, aber für den Valentinstag wäre es eigentlich okay....

    Was meint ihr???