Mittwoch, 26. Januar 2011

Fettiger Schwan

Gestern Abend hab ich mitm Mann ja Black Swan angeschaut. Ich fand ihn ganz gut, obwohl ich mir mehr erhofft hatte, aber das Thema war ja eh nicht so meins, obwohl ich ganz früher mal Ballett getanzt hab. Die Inszenierung war super (wow!!!) und die schauspielerische Leistung von Natalie Portman war beeindruckend. BTW: Ich musste mich immer dran erinnern wie klein sie noch bei Leon - der Profi war und wie erwachsen sie jetzt ist. Außerdem war sie extrem abgemagert, aber musste sie vielleicht extra für den Film. Wär nicht allzu zart beseitet ist kann sich den Film gern angucken. Er hat einige sexuelle und n paar eklige Szenen (mein Nagelherz hat geblutet bei einigen Szenen). Wir haben den Film kostenlos geguckt, da ich n Gutschein von meinem Verkehrsbetrieb hatte. Dafür wars n sehr guter Film, aber als DVD möchte ich ihn nicht unbedingt!

Da meine Haare gestern schon ganz schön fettig waren (Sonntag Abend gewaschen - Fotos von Dienstag Nachmittag) hab ich spontan mal mein neues Trockenshampoo von Balea ausprobiert.
fettig

fettig

fettig

mit Trockenshampoo
Ergebnis
Ich bin vom Duft angetan, aber das Ergebnis konnte mich nicht überzeugen. Vielleicht hätte ich mehr nehmen müssen - kein Plan! Man sieht schon eine positive Veränderung, aber auch einen leichten Grauschleier. Der ist allerdings nur bei Blitzfotos so intensiv zu sehen. Mir viel er in natura nicht auf. Ich hatte aber trotzdem n angeklatschtes Gefühl. Wenn ich es nochmal teste und wieder nicht zufrieden bin, dann muss ich es wohl zurück geben!
Ich hatte übrigens nach meiner Mandel-OP im Jahr 1998 zum ersten und bis jetzt zum letzten Mal ein Trockenshampoo und das war wirklich Horror. Ich hatte danach stumpfe graue Haare :D Da ist das Balea Trockenshampoo schon viel besser!

Habt ihr das Trockenshampoo schon getestet??? Was haltet ihr davon?

Ich hab übirgens nach dem Kino meine Haare richtig gewaschen ;)

Kommentare:

  1. Also ich werd mir den Film vll mal auf DVD angucken..aber stimmt, hab letztens auch an Leon gedacht als sie ihren Golden Globe bekommen hat :D Tja..wir alle werden älter ;)
    Wegen des Trockenshampoos: hab noch nie welches benutzt, v.a. weil ich den Sinn dahinter noch nicht ganz verstanden hab bzw. es noch nie gebraucht habe (bei Festivals wasche ich entweder irgendwo oder gar nicht und ansonsten hab ich immer Wasser). Und wenn die Haare immer noch katschig und fettig sind, isses ja echt relativ sinnlos oder?..hm..ich glaub, das brauch ich nicht :D

    AntwortenLöschen
  2. Naja, bei Festivals und wenn man OPs hat wo man sich danach nicht de Haare waschen darf (wie ich nach meiner Mandel-OP). Außerdem wärs ganz praktisch für zwischendurch, wenn man nicht so viel zeit zum Waschen hat... aber es funktioniert ja leider nicht so gut :( Sonst wärs echt gut. Wenn man wie du keine fettigen Haare hat macht es sicher wenig Sinn!

    AntwortenLöschen
  3. Also ich hatte das Prob mit schnell fettendem Haar in der Pubertät das ging ne Paar Jahre so und dann wars weg Heute muss ich nur einmal in der Woche waschen. Zu deinem Kommi bei mir, ich hab noch nicht alles fürs Kostüm zusammen daher nur einzel bilder

    AntwortenLöschen
  4. wie sonnlos, wenn die haare danach immer noch klatschig sind. :S
    allerdings habe ich auch keine ahnung von und keine erfahrung mit trockenshampoos.

    AntwortenLöschen
  5. das trockenshampoo soll man meines wissens nach auch nicht erst anwenden wenn die haare schon total fettig sind, sondern um es schon zwischendurch aufzufrischen und somit das fetten rauszuzögern.

    AntwortenLöschen
  6. @Anonym: dann macht es für mich ja noch weniger Sinn,da ich jeden 2. Tag Haare waschen muss. Wäre ja sinnlos wenn ich meine frisch gewaschenen mit Trockenshampoo auffrische

    AntwortenLöschen