Dienstag, 11. Januar 2011

NOTD -OPI DS Coronation = eine richtige Zicke

Als ich mal wieder den OPI DS Original lackieren wollte ist mir aufgefallen, dass ich den OPI DS Coronation noch nie auf den Nägeln hatte. Also hab ich den genommen und war vom Lackierverhalten enttäuscht. Er ist ziemlich flüssig und deckt erst nach der 3. Schicht. Ich habe sogar 4 Schichten gebraucht damit man wirklich keinen Nagel mehr durch sieht. Durch die Konsistenz ist mir auch einiges in die Siten gelaufen :(
Hat das Ganze sich denn nun überhaupt gelohnt???? Meine Nägel sind damit definitiv auffällig und gefallen mir ganz gut, aber beste Freunde werden wir nicht. Ich hatte den Lack für nur 5$ im Angebot bestellt und bin deshalb nicht so traurig ;)
Hier die Fotos für euch:


Wenn man genau hinsieht kann man durchaus einen Holo-Effekt feststellen, aber für mich geht er nicht als typischer Holo-Lack durch.

Meinungen????

Kommentare:

  1. ich find den eigentlich echt hübsch und hab auch nicht soo viele Probleme. Ich brauch zwar auch 3 Schichten, aber ich lackier ja eh meistens min. 2 Schichten, daher störts mich wenig. Ich mag den!

    AntwortenLöschen
  2. der Mann sagt, dass der wie Beton aussieht :D

    AntwortenLöschen
  3. :D Männer haben keine Ahnung! Meiner findet die Holosachen immer "interessant", die matten Lacke "komisch" und die Crackling Designs "lustig"...

    AntwortenLöschen