Sonntag, 19. Dezember 2010

Eine haarige Angelegenheit

Kurz vor Weihnachten ist es immer ein Muss für mich zum Friseur zu gehen. Ich gehe ehrlich gesagt recht selten: ungefähr 3 mal pro Jahr. Ich will lange Haare, nein, ich will lange gesunde Haare. Das klappt leider nicht.
Deshalb versuche ich jetzt schon seit über einem Jahr meine silikonhaltigen Produkte leer zu bekommen. Ich bin eben eine Hamsterkäuferin. Ist bei Rossmann etwas im Angebot, dann muss ich es kaufen und icht nur 1x. So hat sich in meinem Schrank ein Vorrat an Frizz Ease Produkten und anderen silikonhaltigen Haarsachen angehäuft, die einfach nicht weniger werden :( Aber ich geb nicht auf! Ich möchte doch so gern schöne Haare.
Meine Haare sind dünn, fetten extrem schnell (schon am 2. Tag sehen sie oll aus) und sind eben kaputt!!
sorry für das Bild, aber irgendie will meine Cam im Selbstauslöser-Modus nicht gut funktionieren
Wie man sieht - unten ist alles kaputt! Ich will gar nicht dran denken, dass bestimmt wieder ganz viel ab muss. Das letzte Mal war ich im Mai beim Friseur. Das war kurz vorm Sommerurlaub und da sollten mir schon 10 cm abgeschnitten werden, aber ich habe nur 5 zugelassen, da viel Sonne und Meerwasser die Haare ja auch wieder strapaziert.

Außerdem färbe ich meine Haare. Eigentlich seit meiner Jugendweihe.
Die Haarfarben in Fotos:
Naturhaarfarbe
spätere Naturhaarfarbe
 Dann kam die Jugendweihe (Bilder sind zu peinlich!) und mir wurden meine Haare mit Henna rot gefärbt. Das übernahm ich dann weiter, aber färbte irgendwann mit Chemie und dann hat Henna auch gar nicht mehr funktioniert:
mit Henna ohne regelmäßig nachzufärben
mit Henna ohne regelmäßig nachzufärben

mit Chemie
mit Chemie
 Aber dann wurde es Zeit... ich bin bei meinen Eltern aus- und mit meinem damaligen Freund in "unsere erste gemeinsame Wochnung" gezogen. Endlich raus aus dem Ghetto meiner Jugend, wollte ich mich auch haarmäßig verändern. Also habe ich meine Haare mit ganz viel Überwindung schwarz gefärbt.
Nach dem ersten Färben sah das Ganze dann so aus:
Es hat noch ein wenig gedauert bis das restliche Rot endgültig verschwunden ist!
Und dann sah es so aus (eigentlich bis heute, außer dass ich den seitlichen Pony gerade rauswachsen lasse):




Manchmal hätte ich gern braune Haare, dann wünsche ich mir meine Naturhaarfarbe zurück, aber nur bis mir wieder einfällt, dass mir diese komische Unfarbe einfach nicht gefällt. Rot war eigentlich auch ganz nett, aber ich bin eben keine 18 mehr :D Dunkelviolett würde mich auch reizen, aber wenn amn einmal schwarz hat, dann ist es leider nicht so einfach eine andere Farbe zu bekommen ohne vorher blondiert zu haben. Eine Blondierung würde meinen Haaren den Rest geben, also färbe ich wohl wieder schwarz!
Ein weiteres Problem meiner Haare ist das langsame Wachstum. Ich hab das Gefühl meine Haare wachsen einfach nicht schznell genug. Einerseits muss ich dadurch nicht so oft färben, aber ich will doch auch laaaaaaaaaaaange Haare...
ich hab heute mal gemessen:


Leider kann man es hier nicht so genau sehen wieviel rausgewachsen ist, aber hier:

Das sind ca. 4 cm. Ich habe das letzte Mal am 04.09. gefärbt, also vor 3 1/2 Monaten. Das kam mir wenig vor, also hab ich mal gegoogelt. Die Meinungen sind unterschiedlich, aber oft habe ich 1,25 cm pro Monat gefunden.  Meine Haare müssten also 4,375 cm gewachsen sein. Sind sie ja auch fast, aber wie kann es sein, dass in meinem Umkreis Leute ständig die Haare färben müssen bzw so wahnsinnig schnell lange Haare bekommen. Letzten Monat Bob - nächsten Monat Hochsteckfrisuren. Wie geht das???
Es macht mich jedenfalls traurig, dass ich für jeden Zentimenter kämpfen muss.

Drückt mir die Daumen, dass nicht so viel abgeschnitten werden muss!!!!

Hab mir grad überlegt, dass ich daraus einen Haar-Tag machen könnte....
Also tagge ich jeden, der auch gerne seine Haargeschichte vorstellen möchte....

Über einen Link in den Kommentaren würde ich mich freuen

Kommentare:

  1. also wenns um splissiges kaputtes haar geht empfehle ich die studio ware von loreal da gibts so ne ü 50 shampoo mit kur , ja ich weis wir sind alle noch weit entfernt von ü 50 aber das ist echt balsm fürs haar nach kurzer zeit ich hab zwar nun kurzes haar aber das wirkt wunder
    ich meine es hies ->Loreal Expert Age Densiforce Shampoo oder das -> loreal expert absolut repair irgendwas stand da in der beschreibung von wegen das haar ab 50^^

    AntwortenLöschen
  2. @ EntfantSeul: du musst nicht, aber wär natürlich anschaulicher ;)

    @ Andariel: danke für den Tipp. Ich schau es mir mal an, aber da sind bestimmt auch böse Silikone drin!?

    AntwortenLöschen