Dienstag, 21. Dezember 2010

Ich bin der Grinch!

Ich kann Weihnachten einfach nicht leiden. Für mich ist das alles Stress und auf Geschenke könnte ich auch gern verzichten. Ich würd gern bei meiner Mutter und ihrem Mann sitzen, gemütlich Weihnachten feiern, danach ins Conne Island gehen und ne coole Party machen und das wars dann... aber die Realität sieht leider anders aus!
Fangen wir mal bei einem Weihnachts-Tag an, den ich bei Polarsternchen gesehen habe:


1. Magst du Weihnachten?
Nein! Könnte auch gern wegfallen!
2. Kam in deiner Kindheit das Christkind oder der Weihnachtsmann?
Der Weihnachtsmann. Ich hatte immer Angst vor dem und hab mich unter dem Tisch versteckt. Auch heute find ich die Männer in der roten Robe nicht besonders toll, aber am schlimmsten sind die mit den Larven!
3. Schmückst du gerne zu Weihnachten das Haus/ bzw. dein Zimmer?
Überhaupt nicht. Es ist schon n Wunder, wenn n paar Kerzen brennen!
4. Backst du gerne Plätzchen?
Jo, eigentlich schon, aber ich komme ja meist nicht dazu :(
5. Machst du dir Stress bei dem Geschenkekauf für deine Lieben?
Ja, denn ich kaufe immer erst alles auf den letzten Drücker, weil ich auch total unkreativ bin und mir nie was Originelles einfällt.
6. Deine Lieblingsweihnachtsnascherei?
Plätzchen von meiner Mum
7. Machst du dir vorher Gedanken, was du zu Weihnachten anziehst? Bzw. machst du dich schick, ziehst du dir "normale" Kleidung an?
Von schick machen kann da keine Rede sein, aber ich versuche mich so anzuziehen, dass meine Mutter zufrieden ist….
8. Dein Liebster Weihnachtsduft?
Zimt und Pflaume
9. Schenkst du, oder bekommst du lieber Geschenke?
Ich bekomme lieber Geschenke :D
10. Habt ihr einen Weihnachtsbaum? (echter/Kunstbaum)
Nein, aber da ich nicht zu Hause Weihnachten feiere ist das auch ziemlich egal…
11. Dein Lieblingsweihnachtslied?
Die Weihnachts-CD von Frank Schöbel und Happy X-Mas von John Lennon
12. Dein schönstes Geschenk, das du jemals zu Weihnachten bekommen hast?
Kein Plan, ich bin da nicht so hinterher. Wahrscheinlich war das in meiner Kindheit der alte Commodore, den ich zusammen mit meiner Schwester bekommen hab.
13. Bist du aufgeregt an Heiligabend?
Nein!
14. Gehst du gerne auf den Weihnachtsmarkt?
Ja, aber nur wegen der Nasch- und Getränkebuden ;)
15. Dein [größter] Wunsch zu Weihnachten 2010?
Ich wünsche mir so sehr, dass das nächste Jahr ein besseres Jahr wird, alle gesund bleiben und ich endlich nach NY fliegen kann!

Man dürfte erkennen können, dass mir Weihnachten wirklich nicht viel bedeutet. Vielleicht liegt es daran, dass ich 5 Tage nach Weihnachten Geburtstag habe. Mein Geburtstag ist mir unheimlich wichtig. Ich liebe es Geburtstag zu haben, aber dieses Jahr ist alles irgendwie bescheiden.
Der Mann und ich sind ab dem 22.12. in Leipzig und bleiben dort bis Neujahr. Ich hab da keine Lust drauf, wiel wir ständig unseren Schlafort wechseln müssen und wir uns nicht richtig entspannen können. Außerdem ist es für mich am schlimmsten alle Klamotten in ne kleine Reisetasche zu bekommen. Ich weiß noch gar nicht wie ich das machen soll. Heiligabend ist eh immer stressig, erst zu meiner Familie, dann zur Familie meines Freundes und dann ins Conne Island. Obwohl ich so gehofft hatte, dass meine Großeltern mütterlicherseits dieses Jahr in Hamburg sind, muss ich sie nun doch dank der Witterungsverhältnisse zu Weihnachten sehen :( Die Feiertage sind aufgeteilt und das wird ganz okay, aber dann haben wir keine Ahnung was wir machen sollen und für meinen Geburtstag ist auch nix geplant. Wie auch, ich wohne da nicht mehr und kann nix organisieren. Meine Eltern müssen arbeiten, also werd ich wohl mit der Schwiegermutter und meinem Freund rumhängen. Vielleicht gehen wir ja isn Kino oder so, aber irgendwie hab ich mir das alles anders vorgestellt. Letztes Jahr hab ich meiuen Geburtstag mit meinen Eltern und dem Mann bei uns zu Hause gefeiert und das war sehr schön. Klar hatte ich keine Party und hab keine Freunde gesehen, aber wenigstens wurde ich wie eine Prinzessin behandelt :) Silvester gehen wir zu nem befreundeten Pärchen, was jetzt auch nicht der Superkracher ist, aber auf jeden Fall besser als letztes Jahr. Silvester ist mir übrigens auch total egal.
Vielleicht wirds ja gar nicht so schlimm, aber wenn ich dran denke, dass wir dann irgednwie wieder nach Hause kommen müssen, weil wir ab 03.01. wieder arbeiten müssen, da wird mir jetzt schon wieder ganz schlecht. Entspannung ist einfach was Anderes.

Trotzdem wünsche ich Euch ne tolle Weihnachtszeit!

Da ich nicht dazu kommen werde, über Weihnachten zu bloggen, mache ich wenigstens einen Musik-Tag, den ich bei Ket gesehen habe!
Alles Liebe

Kommentare:

  1. Hehe, ok, du hast ja eine ganz andere Ansicht zu Weihnachten als ich. ;) Ich hoffe du hast trotzdem eine gute Zeit, auch wenn du mit Weihnachten nicht so viel am Hut hast. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub, wenn ich nicht zu Hause sein könnte, würde mich das auch alles ankotzen. Ich mag aber Weihnachten und wegen Geburtstag: wenn du eh hier bist, können wir doch einfach irgendwas machen und wenns nur Bierchen im Beyerhaus ist!
    Bei wem seid ihr denn zu Silvester? Macht ihr dann noch was andres? Irgendeine Party? Wir haben nämlich noch gar keinen Plan, obwohl ich ne Freikarte für die Party am Kreuz hab..

    AntwortenLöschen
  3. wir sind bei nem ex-studi-kumpel von fab und seiner freundin (die, die auch schon mal bei uns waren). Ich denke nicht, dass wir danach noch was machen werden. Die letzten Jahre hat mich Silvester immer genervt. Nur ne Homeparty wär cool! Party am Kreuz?
    Ich würd mich freuen, wenn wir uns zu meinem Geburtstag sehen!

    AntwortenLöschen