Mittwoch, 23. Februar 2011

Mein Wochenende - Pt. 2: Sushi und Krümeltorte

Nach dem Shoppingtrip im Outlet gings erst mal nach Hause...Zeug abladen und dann wieder los zu Kaufland für den Wocheneinkauf *narf* Danach haben wir endlich ma n bissel gechillt. Gegen 18 Uhr haben wir uns dann auf den Weg zu unserem Sushi-Laden in der Nähe gemacht um festzustellen, dass die "wegen renoviert" geschlossen haben!  Ningel! Jetzt waren wir aber so extrem hungrig auf Sushi, dass wir in de Stadt gefahren sind und in nem anderen Restaurant bestellt haben!
So sah ich aus:


hier noch der kleine Knödel, den ich gerade so mit meinen dünnen Haaren hinbekommen hab

Achtung! Es folgen Futter-Bilder (Hungergefühl auf eigene Verantwortung)

das Ambiente

Hauptgang *schmatz*

Ich finds immer so niedlich, wenn ein Nigiri badet und ich wünsche sie mir sehr, sehr reinlich ;)

Zum Abschluss!
Danach war ich echt voll, aber n paar Stunden später hätte ich schon wieder Bock auf Makis gehabt. Würd gern mal wieder selbst Sushi machen, aber hier gibts keinen vernünftigen Fisch-Dealer und soweit ich weiß- nicht mal einen ordentlichen Asia-Laden :(

Sushi ist einfach das Tollste auf der Welt und für mich noch ein Grund niemals schwanger werden zu wollen :D
Apropos: Mittlerweile sind wieder 2 Bloggerinnen, die ich verfolge schwanger. Und alle sind jünger als ich...sollte ich mir darüber langsam Gedanken machen??? Ich würde übrigens sehr gern heiraten und möchte ungern noch ewig warten, aber der Mann hat es nicht so eilig :(

Zurück zum Wochenende: Beim Wocheneinkauf (wir waren hungrig einkaufen) hab ich ne Backmischung für Krümelkuchen (in einer teureren Version auch Maulwurfkuchen genannt) mitgenommen und am Sonntag hab ich ihn dann gemacht!






So ein Kuchen ist für 2 Personen definitiv zuviel, vor allem weil wir ungern etwas vom Vortag essen. Haben wir aber diesmal trotzdem gemacht und den Rest dann weggeschmissen! Die Creme ist so verdammt sahnig - wahnsinnig gehaltvoll! Ich hab auch noch Zeug für Brownies gekauft. Die gibts dann nächstes Mal! Hab eigentlich noch nie mit Fertigbackmischungen gearbeitet, aber ist auch okay! Bin ja eh nicht gerade die, die ständig in der Küche steht :D
Mein Vater gestern Abend am Telefon: "Hast du schon Abendbrot gemacht? (der Mann) müsste ja bald kommen". Da sieht man mal wieder, dass mein Vater 1. keine Ahnung von mir hat (ich bin n Scheidungskind und hat viele Jahre keinen/kaum Kontakt mit ihm) und 2. vom Dorf kommt und total schreckliche Ansichten hat. Ich bin froh, dass der Mann sehr oft das Essen macht, aber am liebsten machen wirs zusammen - wie eigentlich Alles ♥

Kommentare:

  1. Sieht echt chic aus! Mit meinen Haaren krieg ich auch nur kleine Knödel hin, denke aber, das liegt an meiner nicht vorhandenen Technik. Hast du dir schon mal so nen Dutt-Ring geholt? Also dieser komische Donut, mit dem man dann nen richtig guten Dutt hinkriegen soll?
    Ich will auch wieder Sushi!!!! Ihr habt echt keinen Asialaden? Verdammt, da muss ich gleich mal gucken, obs in Siegen einen Asialaden gibt! Zumindest gibts bei mir dann nen ordentlichen Fischladen, hier kauf ich ja den Fisch auch immer bei Kaufhof oder Karstadt.
    Waaaas? Ihr schmeißt dann einfach die Hälfte weg? Von dem leckeren Kuchen??? Also ich lasse solche Sachen auch nicht sooooo lange stehen, aber am Tag danach ist das absolut kein Problem, ich koch auch oft für 2 Tage.
    Und wegen des Anrufs: das kenn ich...die Frau muss an den Herd, der Mann braucht warmes Essen, wenn er heeme kommt...furchtbar.
    Ich treff mich heut übrigens mit ner Schulfreundin, die ist ein halbes Jahr jünger als ich und grad mit ihrem 2. Kind schwanger..ich glaub, mittlerweile sinds nur noch so 2-3 Mädels aus meiner Klasse, die noch nicht schwanger sind..tja, mich stört die Kinderlosigkeit nicht :D

    AntwortenLöschen
  2. hmmm ich liebe Sushi :) Schade,dass das immer so teuer ist. Ich habe schon mal welches mit Räucherlachs selbst gemacht :D schmeckt auch ganz gut aber kann das gekaufte von Sushi-Dealer leider nicht ganz ersetzen :)
    Ich mache gelegentlich Kuchen aus der Packung. Geht schnell und schmeckt meistens auch nicht all zu schlecht.
    Das mit den Kindern ist so eine Sache. Langsam merke ich wirklich wie mein Drang ein Baby zu kriegen wächst :D Aber momentan ist das einfach nicht drin. Ich werde sicher noch 3-4 Jahre warten.

    AntwortenLöschen
  3. @Entfant_Seul: Is ja komisch, dabei sidn deine Haare doch so dick! So ein Duttkissen hab ich und auch schon einige Male verwendet, aber meine Haare sind zu lang und zu wenig dafür. Das Ding wird nicht vollkommen verdeckt und ich hab viel zu viel Länge übrig und muss das rumwickeln,was dann meist doof aussieht, weil ich mich zusätzlich noch ziemlich ungeschickt anstelle!
    Dein Dutt im Beyerhaus letztens sah doch gut aus!

    @Sujata: Wie alt bist du denn? Ich wollte eigentlich ungern über 30 noch n Kind bekommen!

    AntwortenLöschen
  4. Ist es nicht etwas übertrieben, nichts vom Vortag zu essen?

    AntwortenLöschen
  5. @buntewollsocke: wir essen nur UNGERN etwas vom Vortag. Den Kuchen haben wir ja auch am nächsten Tag gegessen, wie du vll gelesen hast. Sonst kochen wir eigentlich so, dass nix übrig bleibt! Wenn doch, essen wir es meist auch. Keine Sorge, wir werfen nicht ständig irgendwas weg :D Aber bei so sahnigen Sachen sind wir schon vorsichtig, vor allem weil ich in letzter Zeit einen sehr empfindlichen Magen habe

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann mich noch dran erinnern, wie mein Ex mich gezwungen hat, "alten" Zaziki zu essen..bzw. ich wusste nicht, dass der schon ne Woche (!!) offen war und ich hab die ganze Nacht gekotzt...er war dann böse auf mich, weil ich dem "alten" Zaziki die Schuld dran gegeben hab...

    AntwortenLöschen