Sonntag, 27. März 2011

Holo-Woche Pt.2 Mittwoch-Freitag Nfu.Oh 64

Weiter gehts mit dem nächsten Nfu.Oh Holo-Lack!
Wieder gilt:

Unterlack ist Nfu.Oh Aqua Base.
Überlack hab ich nicht benutzt, da ich die Haltbarkeit testen wollte
2 Schichten des jeweiligen Holo-Lacks
 Wochenmitte mit Nfu.Oh 64


Ich bin wieder begeistert von der Intensität des Holo-Effekts. Ich fand den Lack so toll, weil er einerseits schlicht ist, aber eben durch den Holo-Effekt Aufsehen erregt. Die Haltbarkeit war aber5 wieder unterirdisch. Diemal sogar noch schlimmer, aber ich hab auch versucht mit den Nägeln ein paar Verpackungen zu öffnen (Sleek Blush, Catrice e/s), aber die gehen so schwer auf, dass der Lack quasi gezwungen war abzusplittern ;)
Ablackieren kann man die Lacke (wie gesagt ohne TC) übrigens super. Ein schlechter Nagellackentferner reicht um den Lack mit 2 mal drüberwischen zu entfernen...

Diese Farbe fand ich fast noch besser als die blaue Variante, obwohl ich sonst ja nicht so der Rosa-Fan bin. Der Lack könnte sogar fast ein kleines Dupe zum OPI DS Original sein (abgesehen vond er Qualität). Ich werd die Lacke demnächst mal vergleichen...

Meinungen?

Kommentare:

  1. Oh Mann, jetzt bin ich wirklich angefixt. Ich muss mir dringend einige Holos von Nfu Oh bestellen. Der Effekt ist wirklich unglaublich.

    AntwortenLöschen
  2. omg ist der Lack geil *-* das sieht so endgeil aus♥ ich brauch auch so einen :P
    dein Blog ist schööön (:

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Braucht man eine Aqua Base?
    Oder kann man auch einen normalen Unterlack nehmen von P2?

    AntwortenLöschen