Dienstag, 3. Mai 2011

5-Minuten-Lack oder NOTD - OPI You dont know Jacques! Suede

Vor einer Weile hatte ich es gaaanz eilig, aber wollte auch nicht ohne Nagellack aus dem Haus. Da fiel mir die perfekte Art von Lacken ein: Suede Lacke oder auch matt trocknende Lacke...
Solche Lacke verwendet man am Besten ohne Unterlack, da dies die Haltbarkeit verkürzen könnte...Top Coat wäre natürlich auch quatsch - es ist ja nicht umsonst ein matter Lack...dann bleibt das einzige Problem die Trockungszeit...aber auch die ist bei matten Lacken zu vernachlässigen. Ich hab hintereinander weg 1 Schicht lackiert...nach dem 10. Finger hab ich wieder beim ersten angefangen und die 2.Schicht drüber gehauen. Nach insgesamt 5 Minuten war ich fertig und die Nägel trocken :) Eine Schicht hätte eigentlich auch gereicht, aber da ich vorsichtig lackieren musste um Patzer zu vermeiden, doch gleichzeitig auch im Stress war hab ich die erste Schicht nicht ganz so nah am Nagelrand aufgetragen und hab dann mit der 2. Schicht einfach noch n bissel ausgebessert!
Meine Nagelhaut sieht furchtbar aus -ich bitte um Entschuldigung! Das Foto entstand einen Tag nach dem Auftrag
Leider sind all meine matten Lacke nicht besonders lang tragbar, da sie viel schneller absplittern. Meine Handcreme-Sucht trägt zur Verkürzung der Haltbarkeit auch noch bei.
Ich hab matte Lacke von OPI, Zoya und Orly... und irgendwann komme ich dazu euch endlich meine Nagellacksammlung zu zeigen ;)

Edit am 12.01.2013.: Hier noch ein weiteres Foto vom Lack

Kommentare:

  1. Der steht auch schon lange auf meiner Wunschliste! Ich finde ihn so schön! Auch praktisch, dass er schnell trocken ist!

    AntwortenLöschen
  2. Hab den auch und die suede Lacke sind auch immer meine "muss schnell gehn" Manis! Wenn die doch nur bissl länger halten würden...

    übrigens: witzig: beim letzten Kommentar musste ich als Sicherheits-irgendwas-Wort "kurva" eingeben :D

    AntwortenLöschen