Sonntag, 31. Juli 2011

DVDs am Wochenende

Bei dem Mistwetter konnte man ja nicht viel machen...was bei uns aber immer geht: Filme!!!!
Vielleicht hätte ich euch mal meine DVD Sammlung zeigen sollen, denn dann hättet ihr schon eine Ahnung, dass wir n bissl freakig sind :D
Da wir gerade die 3. Staffel Dexter zuende geschaut haben und keinen Bock auf den Kram zu Hause hatten, liehen wir uns 3 Filme in der Videothek aus:

Begonnen haben wir am Freitag Abend mit Tucker & Dale vs. Evil , denn es war der Film der ganz oben auf unserer Wunschliste stand. Wir haben viel Positives gehört und der Trailer sah recht vielversprechend aus, auch wenn ich Splatter-Komödien sonst nicht so zugetan bin :) Ich mags eigentlich lieber ohne Komödie :D

Im Endeffekt kann ich sagen, dass der Film höchstens mittelmäßig ist. Im Trailer sind die besten Szenen verwertet und man erfährt da auch schon worum es geht. Am Anfang ist der Film ja auch ganz witzig, aber sobald man das Muster kennt wird es langweilig. Der Film wird uns nicht lang in Erinnerung bleiben...und wenn, dann in schlechter Erinnerung!
Meine Wertung: 4.5/10

Am Samstag schauten wir dann The Rite - das Ritual. Den Film wollten wir uns eigentlich schon im Kino ansehen, da wir Filme mit Anthony Hopkins meist gut finden. Aber schlechte Kritiken haben uns davon abgehalten ins Kino zu gehen. Jetzt wollten wir uns eine eigene Meinung bilden.

Der Film war insgesamt in Ordnung. Das Thema Exorzismus ist sehr interessant, aber eben auch schon ausgelutscht. Dennoch war gerade der Exorzismus der Schwangeren um den es im 1. Teil des Films hauptsächlich geht für mich das Highlight. Danach wurde es langweiliger. Ich denke auch hier, dass ich mich nicht lang an den Film erinnern werde, aber es war keine große Enttäuschung..vielleicht auch weil wir keine große Erwartungshaltung hatten
Meine Wertung: 6/10

Heute früh blieb dann noch ein Film übrig..diesen hatte sich mein Freund ausgesucht und mich überredet: 72 Stunden - The next three days

Ein super Film. Ehrlich. Ich hatte ja gar keine Lust auf den Film, aber er hat mich umgehauen. Der Film war spannend bis zum Schluss und ich hab auch mehrfach n bissel geflennt :) Ich will gar nicht mehr sagen, denn ihr müsst ihn auch selbst anschauen.
Meine Wertung: 8.5/10

Kommentare:

  1. 72 stunden wollte ich auch mal schauen, aber mein schatz wollte nicht. leider.

    AntwortenLöschen
  2. ich denke 72 stunden mus sich dann auch mal schauen :D

    AntwortenLöschen
  3. Finde 72 sehr gut:-)
    Mir gefällt dein Blog und ich verfolge ihn ab jetzt. :-)
    Es würde mich wahnsinnig freuen, wenn du auch mal bei mir
    vorbeischauen könntest und ich vielleicht eine neue Leserin
    dazugewinnen würde!
    Liebste Grüße <3
    http://unaffectedvirgin-crystalpearls.blogspot.com/

    AntwortenLöschen